Aktuelle Meldungen

Zum Tod von Prof. Dr. Günther Mack

Prof. Dr. Günther Mack war als Vertreter einer der ersten EMAS- und Grüner Gockelgemeinden von 2000 bis 2010 Mitglied im Fachausschuss Umweltaudit der Landeskirche.

Als Naturwissenschaftler und Christ spannte Günther Mack weite Bögen von physikalischen Erkenntnissen über dringende Umweltfragen...

mehr

Auftakt mit Stadtdekan Schwesig, Umweltbürgermeister Pätzold und Grüne-Gockel-Geschäftsführerin Baur

Kinder der Kindertagesstätte säen bei einer Gartenaktion an der Friedenskirche - gemeinsam mit Stadtdekan Schwesig vom Kirchenkreis Stuttgart, Bürgermeister Pätzold der Stadt Stuttgart, Helga Baur von der Geschäftsstelle Grüner Gockel im Umweltbüro und Amtsleiter Dr. Zirkwitz vom Amt für...

mehr

Teilnehmer Ökumenischer Strategietag Klimagerechtigkeit

© Klaus-Peter Koch

Pressemitteilung: KIRCHEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG FORDERN KLIMAGERECHTIGKEIT UND PLANEN WEITERES ENGAGEMENT

Karlsruhe. Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben mehr Klimagerechtigkeit für den globalen Süden gefordert. Beim gemeinsamen Strategietag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg am Donnerstag (25.01.) in...

mehr

EKD (Evangelischen Kirchen) hält an ihrem Klimaziel 2020 fest und Politik soll am Klimaziel festhalten

EKD-Umweltexperten fordern von der künftigen Bundesregierung entschiedene Schritte und die Synode der EKD wiederholt ihre Bitte an die EKD, die Gliedkirchen und Werke, bis zum Jahr 2020 eine Reduktion der CO2-Emissionen um insgesamt 40 % anzustreben.

mehr

© Klaus-Peter Koch

Bündnis für Klimagerechtigkeit

Neue Impulse bei Umsetzung der Klima-Abkommen in Baden-Württemberg:

Nach Überzeugung der vier großen Kirchen im Land erfordern die Folgen des Klimawandels ein auf Dauer angelegtes gemeinsames christliches Engagement. Mit einem „Bündnis für Klimagerechtigkeit“ haben die Evangelischen Landeskirchen...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

  • Vom Ministerium in den Oberkirchenrat

    Dr. Norbert Lurz wird neuer Bildungsdezernent der Evangelischen Landeskirche in Württemberg. Der Ministerialrat im baden-württembergischen Kultusministerium wird damit Nachfolger von Oberkirchenrat Werner Baur, der Ende Mai in den Ruhestand geht.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de