Aktuelle Meldungen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Den Grünen Gockel – kirchliches Umweltmanagement – gemeinsam mit Gleichgesinnten im Konvoi einführen

Für die nächsten ca. 3 Jahre ist die Grüne Gockel–Geschäftsstelle mit 100% besetzt. Das hat hoffentlich Folgen: Kirchengemeinden und Einrichtungen mit Grünem Gockel nehmen zu, kirchliche und...

mehr

Projekt Kirchen im Biosphärengebiet - Entwicklungsräume für Mensch und Natur

Der NABU Baden-Württemberg und die Evangelische Landeskirche in Württemberg wollen gemeinsam Kirchengemeinden im Biosphärengebiet für den Naturschutz gewinnen.

Ziel ist es, Kirchengemeinden dafür zu gewinnen, ihre Gebäude, Grünflächen und Gärten als vielfältige Lebensräume für Tiere und Pflanzen zu...

mehr

Klima und Klimawandel in Stuttgart – Möglichkeiten kleinräumiger Verbesserungen

Das Netzwerktreffen der Stuttgarter Stadtgemeinden stand unter einem besonders brennendem Thema.

mehr

Bitte, reduzieren Sie CO2!

Für Dinge, die wir verbrauchen, sind wir es gewohnt, etwas zu bezahlen: Wasser, Gas, Strom, aber auch Essen und Trinken. Doch für einen Stoff bezahlen wir seltsamerweise nichts: für unsere Luft, die wir atmen. Wir alle brauchen sie, weltweit, ob arm oder reich. Und Luft kennt dabei keine...

mehr

© Bild: Anke Beisswänger (NABU)

50 Jahre Lukaskirche – 10 Jahre Lebensraum Kirchturm

Prälatin Gabriele Arnold und NABU-Landesvorsitzender Johannes Enssle verleihen 213. Plakette in Baden-Württemberg.

In Baden-Württemberg unterstützen jetzt über 200 Kirchen die NABU-Aktion „Lebensraum Kirchturm“ und heißen Falken, Fledermäuse & Co. willkommen. Prälatin Gabriele Arnold,...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Bildung für alle

    Die Bedeutung der Bildung in evangelischer Theologie und Kirche ist nach Überzeugung von Landesbischof July kaum zu überschätzen. Weil der Protestantismus allen das Lesen der Bibel ermöglichen wollte, habe er breiten Schichten Zugang zur Bildung verschafft.

    mehr

  • 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn

    Mehr als 1.000 Konzerte mit Künstlern und Ensembles aus aller Welt und hunderttausende Besucherinnen und Besucher. So lassen sich 50 Jahre Klosterkonzerte Maulbronn beschreiben. Das Festjahr, das das Ensemble Classique mit seinem Programm „Brassissimo“ am 12. Mai eröffnet, lässt Besonderes erwarten. Stephan Braun hat den künstlerischen Leiter Sebastian Eberhardt gesprochen.

    mehr

  • Deutscher Fundraisingpreis

    Die kirchliche Initiative „Was bleibt.“ ist mit dem ersten Preis des Deutschen Fundraising Verbandes ausgezeichnet worden. Die gemeinsame Initiative der badischen, württembergischen und sechs weiteren evangelischen Landeskirchen und ihrer Diakonien behandelt Fragen des Erbens und Vererbens, um Menschen über diese Tabuthemen frühzeitig miteinander ins Gespräch zu bringen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de