Blumensamenaktion

"Jeder Garten ist ein Buch Gottes, aus dem das Wunder ersehen werden kann, das Gott täglich tut." So sagt schon Martin Luther. Er kannte freilich die modernen Kiesgärten nicht, samt schottergefüllter „unkraut"-freier Gabionen. Hier findet kein Insekt Pollen und Nektar und keine Amsel einen Wurm. Auch spielende Kinder sind in solch einem Garten nur schwer vorzustellen. Sehnen wir uns nach dem Winter nicht nach einem bunt blühenden Gartenparadies?

Diese Blumensamen-Aktion wird in Kooperation mit der Stadt Stuttgart durchgeführt. Die Blumensamen-Mischung wurde speziell vom Umweltamt der Stadt Stuttgart aus einheimischen bunten Arten zusammengestellt, die viel Pollen und Nektar für Insekten spenden. Die Mischung besteht aus 20 bunten einheimischen Arten, die einen Sommer lang blühen.

Die Blumensamentütchen werden bei den Veranstaltungen des Umweltbüros, wie z. B. am AGU-Stand auf dem Kirchentag in Berlin oder beim Info-Stand auf dem Landesmesnertag in Ludwigsburg, sowie dem Netzwerktreff Stuttgarter Grüner-Gockel-Gemeinden kostenlos abgegeben. Eine Übersicht über unsere Veranstaltungen finden Sie hier:
http://www.umwelt.elk-wue.de/aktuelles/veranstaltungen/.

Weitere Infos: Anlage einer dauerhaften Blumenwiese