No Go für Papppötte!

Coffee-to-go-Becher

Coffee-to-go-Becher des Umweltbüros

Der Papppott ist unser alltäglicher Begleiter. Schon jeder vierte Liter Kaffee wird außer Haus getrunken. Parallel zum „to-go-hype“ wachsen die Klagen über achtlos weggeworfene Becher. Setzen Sie der Wegwerf-Mentalität etwas entgegen. Vorübergehend können Sie über das Umweltbüro Mehrwegbecher und Informationsbroschüren erhalten.

Einmal genutzte Coffee to go - Becher sind zu einem Symbol für die moderne Wegwerf-Gesellschaft geworden. Schon jetzt verbrauchen wir mehr Rohstoffe, als unser Planet zur Verfügung stellt. In den Nachhaltigkeitsleitlinien der Landeskirche verpflichten wir uns deshalb zu ressourcenschonendem Handeln: “Wir sorgen bei allen unseren Tätigkeiten dafür, dass die Belastungen von Luft, Wasser und Boden umweltverträglich bleiben oder werden.“

Mehrweg schont Ressourcen, schützt das Klima und vermeidet Abfälle !

Die Lebensdauer eines Coffee-to-go-Bechers beträgt im Mittel 15 min. In Deutschland werden pro Stunde 320.000 Einwegbecher verbraucht. Durch die konsequente Nutzung eines Mehrwegbechers kann jede/r Deutsche 34 Becher jährlich einsparen. Das sind insgesamt 40.000 Tonnen Abfall pro Jahr!

Die jährlich in Deutschland verbrauchten Coffeeto-go-Becher ergeben mit Deckeln aufeinander gestapelt einen 300.000 km hohen Turm, der bis zum Mond reicht - oder 7-mal die Erde umrundet.

Die Produktion der Einwegbecher verbraucht jährlich eine Energiemenge, mit der 100.000 Musterhaushalte mit Strom versorgt werden könnten. Der Wasserverbrauch für die Herstellung von Coffee-to-go-Bechern in Deutschland entspricht dem Jahresbedarf von 32.000 Bürgern.
Für die Herstellung der in Deutschland verbrauchten Papppötte werden jährlich etwa 43.000 Bäume gefällt. Würden alle Einweg- durch Mehrwegbecher ersetzt, würden pro Jahr etwa 87.000 Tonnen CO2 eingespart.

Setzen Sie der Wegwerf-Mentalität etwas entgegen. Der Kampf gegen den Papppott-to-go ist ein Anfang. Mehrweg ist angesagt. Nicht nur beim Kaffeebecher !

Vorübergehend können Sie über das Umweltbüro Mehrwegbecher erhalten (Einzelbecher 5,00 €, ab 10 Becher 3,50 € - solange Vorrat reicht).

Bestellungen über Umweltdontospamme@gowaway.elk-wue.de
Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne eine Broschüre zum Thema zu. (Broschüre als PDF-Datei, 1,35 MB) 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Kampf gegen den „Papppott-to-go“!