Herzlich willkommen im Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über die Umweltarbeit der Landeskirche. Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt.

Aktuelles:

Zum Tod von Prof. Dr. Günther Mack

Prof. Dr. Günther Mack war als Vertreter einer der ersten EMAS- und Grüner Gockelgemeinden von 2000 bis 2010 Mitglied im Fachausschuss Umweltaudit der Landeskirche.

Als Naturwissenschaftler und Christ spannte Günther Mack weite Bögen von physikalischen Erkenntnissen über dringende Umweltfragen...

mehr

Auftakt mit Stadtdekan Schwesig, Umweltbürgermeister Pätzold und Grüne-Gockel-Geschäftsführerin Baur

Kinder der Kindertagesstätte säen bei einer Gartenaktion an der Friedenskirche - gemeinsam mit Stadtdekan Schwesig vom Kirchenkreis Stuttgart, Bürgermeister Pätzold der Stadt Stuttgart, Helga Baur von der Geschäftsstelle Grüner Gockel im Umweltbüro und Amtsleiter Dr. Zirkwitz vom Amt für...

mehr

Teilnehmer Ökumenischer Strategietag Klimagerechtigkeit

© Klaus-Peter Koch

Pressemitteilung: KIRCHEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG FORDERN KLIMAGERECHTIGKEIT UND PLANEN WEITERES ENGAGEMENT

Karlsruhe. Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben mehr Klimagerechtigkeit für den globalen Süden gefordert. Beim gemeinsamen Strategietag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg am Donnerstag (25.01.) in...

mehr

UGA-Presseinformation: Engagierte Organisationen mit „EMAS-Umweltmanagement 2018“ ausgezeichnet

Eine besondere Anerkennung wurde der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Mergentheim ausgesprochen, da sie Umweltmanagement als wichtigen Bestandteil zur Erhaltung von Gottes Schöpfung versteht und viel mit dem Engagement im Hauptamt und Ehrenamt bewegt. Die feierliche Urkundenübergabe an die Gewinnerinnen und Gewinner erfolgt im November 2018 im Rahmen einer Veranstaltung im Bundesumweltministerium in Berlin, zu dem alle am Wettbewerb teilnehmenden Unternehmen und Organisationen eingeladen werden.
Unseren herzlichen Glückwunsch an das Umweltteam aus dem Umweltbüro / der Geschäftsstelle Grüner Gockel!

Mehr unter http://www.uga.de/fileadmin/user_upload/UGA/Allgemeines/PDF/Downloads/Presse/01_18_UGA-PI_Gewinner_EMAS_Umweltmanagement_2018.pdf

Eigene Fortbildungen und Veranstaltungen:

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • „Die Angst ist das Schlimmste“

    In Deutschland wurden vergangenes Jahr 5,76 Millionen Straftaten begangen. Viele Opfer leiden noch lange unter den Folgen. Im Gespräch mit Tätern können sie das Geschehene bei dem Projekt „Opfer und Täter im Gespräch“ im Seehaus Leonberg aufarbeiten und diese mit ihren Gefühlen konfrontieren.

    mehr

  • Das pure Leben

    „Im Verwaltungsrecht ist das Leben pur abgebildet, freilich übersetzt in die Sprache rechtlicher Regeln.“ Das sagt Dr. Rüdiger Albrecht. Er ist Vorsitzender Richter des Kirchlichen Verwaltungsgerichts der Landeskirche im Ehrenamt. Stephan Braun hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • Studieren in familiärer Atmosphäre

    Noch bis 30. Juni 2018 ist das Bewerbungsportal der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg für sieben Bachelorstudiengänge und drei Masterprogramme geöffnet. Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg – kurz EH Ludwigsburg – ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Angewandte Wissenschaften der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr