Herzlich willkommen im Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Auf diesen Internetseiten finden Sie die wichtigsten Informationen über die Umweltarbeit der Landeskirche. Wir haben AnsprechpartnerInnen, verschiedene Angebote, Neuigkeiten und Hintergrundinformationen für Sie zusammengestellt. 

Weitere Veranstaltungsempfehlungen:

10.02.2020 Pilgerspaziergang
mit Pfarrerin Ulrike Schaich und ihren Lamas unterwegs im Neuffener Tal, von 14 - 17 Uhr Informationen und Anmeldung

13.02.2020 Churches for Future? - Notwendige Transformationen in Kirche und Gesellschaft
Veranstaltung mit Jobst Kraus im Hospitalhof Stuttgart Informationen und Anmeldung

05.03.2020 Klima, Wetter, Wettervorhersage – für (Land­) Wirtschaft und Gesellschaft wichtiger denn je 
Besuch und Führung beim Deutschen Wetterdienst, Niederlassung Stuttgart, auf dem Schnarrenberg
Eine Veranstaltung des Schwäbischen Heimatbunds, Stadtgruppe Stuttgart Informationen und Anmeldung

02.04.2020 Lesung aus "Die 10 Gebote ausgelegt für das 21. Jahrhundert" in Ostelsheim 
In Auseinandersetzung mit unserer modernen Wachstumsgesellschaft spricht das im Frühjahr 2020 erscheinende Buch wichtige schöpfungstheologische, ökologische und soziofaire Themen anhand der 10 Gebote an.
Von und mit Pfarrer Jochen Stolch, ab 19 Uhr 

07.05.2020 Unsere Wälder – Retter fürs Klima, Opfer der Hitze?
Was Bäume und Wälder für unsere Umwelt und Gesundheit leisten – und was die Politik und wir für sie endlich leisten müssen, eine Veranstaltung des Schwäbischen Heimatbunds, Stadtgruppe Stuttgart Informationen und Anmeldung 

 

 

Aktuelles:

Das Scheitern der Weltklimakonferenz in Madrid: Gibt es neue Wege?

Eine Stellungnahme Prof. Dr. Hans Diefenbacher, Beauftragter des Rates der EKD für Umweltfragen

 

Nach dem Ende der Weltklimakonferenz in Madrid lenkt der Umweltbeauftragte der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Hans Diefenbacher, den Blick nach vorn. „Eigentlich ist schon alles gesagt. Die...

mehr

« Jetzt ist die Zeit zum Handeln » Kirchen in Baden-Württemberg mahnen zu mehr Klimaschutz

Freiburg/Karlsruhe/Rottenburg/Stuttgart. Die vier Kirchen in Baden-Württemberg mahnen zu mehr Klimaschutz. Da die Ärmsten und Schwächsten dieser Welt als erste und am stärksten vom Klimawandel betroffen seien, müsse die durchschnittliche Erderwärmung auf deutlich unter 2°C begrenzt werden, fordern...

mehr

Klimaschutz als gemeinsames Ziel

Treffen zwischen dem Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann und dem peruanischen Kardinal Pedro Barreto am 25.11.2019 in Stuttgart.

Der peruanische Kardinal Pedro Barreto war im baden-württembergischen Umweltministerium zu Gast. Im Mittelpunkt des Austausches zwischen Staatssekretär Dr. Baumann und...

mehr

Eigene Fortbildungen und Veranstaltungen:

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 22.01.20 | Musikalisches Gedenken

    Mit einem Oratorienkonzert gedenkt die Evangelische Landeskirche in Württemberg am kommenden Sonntag der Opfer des Nationalsozialismus: Tags darauf, am 27. Januar, jährt sich die Befreiung der letzten Gefangenen des KZ Auschwitz-Birkenau zum 75. Mal.

    mehr

  • 22.01.20 | Einzigartiges Ökumene-Modell

    Mit vereinten Kräften wollen die Evangelische Landeskirche in Württemberg und die Diözese Rottenburg-Stuttgart die Krankenhaus-Seelsorge in Württemberg ausbauen. Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July und Bischof Dr. Gebhard Fürst unterzeichneten am Mittwochnachmittag eine Rahmenvereinbarung. Sie ist bundesweit bislang einmalig.

    mehr

  • 22.01.20 | Neue Vorsitzende bei den Diakonissen

    Die Stuttgarter Prälatin Gabriele Arnold ist neue Vorsitzende des Stiftungsrats der Evangelischen Diakonissenanstalt Stuttgart. Sie folgt auf Oberkirchenrat Dr. Michael Frisch.

    mehr