Aktuelle Meldungen

Teilnehmer Ökumenischer Strategietag Klimagerechtigkeit

© Klaus-Peter Koch

Pressemitteilung: KIRCHEN IN BADEN-WÜRTTEMBERG FORDERN KLIMAGERECHTIGKEIT UND PLANEN WEITERES ENGAGEMENT

Karlsruhe. Die vier großen Kirchen in Baden-Württemberg haben mehr Klimagerechtigkeit für den globalen Süden gefordert. Beim gemeinsamen Strategietag der Diözese Rottenburg-Stuttgart, der Erzdiözese Freiburg und der Evangelischen Landeskirchen in Baden und Württemberg am Donnerstag (25.01.) in...

mehr

EKD (Evangelischen Kirchen) hält an ihrem Klimaziel 2020 fest und Politik soll am Klimaziel festhalten

EKD-Umweltexperten fordern von der künftigen Bundesregierung entschiedene Schritte und die Synode der EKD wiederholt ihre Bitte an die EKD, die Gliedkirchen und Werke, bis zum Jahr 2020 eine Reduktion der CO2-Emissionen um insgesamt 40 % anzustreben.

mehr

© Klaus-Peter Koch

Bündnis für Klimagerechtigkeit

Neue Impulse bei Umsetzung der Klima-Abkommen in Baden-Württemberg:

Nach Überzeugung der vier großen Kirchen im Land erfordern die Folgen des Klimawandels ein auf Dauer angelegtes gemeinsames christliches Engagement. Mit einem „Bündnis für Klimagerechtigkeit“ haben die Evangelischen Landeskirchen...

mehr

Broschüre: „Heizen – sparsam und umweltbewusst“ ist da

Was ist beim Heizen zu beachten - in der Kirche, im Gemeindehaus, im Kindergarten?

Die Broschüre ist eine Arbeitshilfe für die praktische Umsetzung: sie zeigt auf, worauf es beim Heizen und Lüften ankommt und geht auf die Besonderheiten im kirchlichen Umfeld ein.

Wo können Sie Energie sparen?...

mehr

© Helga Baur

Danke-Fest

In der württembergischen Landeskirche wurden Mitte November 2017 den ehrenamtlich arbeitenden Umweltteams und Faire-Gemeinde Teams, die in den vergangenen 12 Monaten validiert, revalidiert oder deren Aktualisierung validiert wurde, mit einer eigenen Veranstaltung für das hervorragende Engagement...

mehr

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Vom Schwarzwald in die Savanne

    13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.

    mehr

  • „Gerechter unter den Völkern“

    Der württembergische evangelische Pfarrer Julius von Jan (1897 - 1964) erhält posthum den Ehrentitel "Gerechter unter den Völkern". Die Auszeichnung würdigt von Jans Engagement gegen die Verfolgung von Juden im Nationalsozialismus.

    mehr

  • Gottes Liebe in der Natur erleben

    Seit 2014 gibt es das ökumenische Netzwerk „Kirche im Nationalpark Schwarzwald“. Die württembergische Landeskirche ist dort mit Pfarrer Wolfgang Sönning von der Kirchengemeinde Baiersbronn-Mitteltal vertreten. Ute Dilg hat mit ihm gesprochen.

    mehr

Alle Meldungen aus der Landeskirche auf www.elk-wue.de