Sieben Wochen - sieben Fastenthemen:

EINE WOCHE ZEIT FÜR...

  • add Theologische Impulse

    Theologischer Impuls von Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Bildungsreferentin im DiMOE
    Impuls als PDF (100 KB)

    Theologischer Impuls zum Wasserfußabdruck von Pfarrer Volker Rotthauwe, Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen als Text (PDF, 380 KB)

  • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

    Video zum Wasserfußabdruck von Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Bildungsreferentin im DiMOE 

    Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

    • bestimme ich meinen persönlichen Wasserfußabdruck. www.waterfootprint.org  
    • informiere ich mich über schädliches und unschädliches virtuelles Wasser.
    • überprüfe ich die Anbaugebiete für meinen Kaffee, Orangensaft und die Baumwolle im T-Shirt und suche Alternativen, die wenig schädliches virtuelles Wasser verbrauchen.
    • vermeide ich Fleisch und tierische Produkte, um meinen Wasserfußabdruck weiter zu minimieren.
    • denke ich über einen Einbau von Spartasten beim WC oder besondere Brauseperlatoren beim Waschbecken und Duschkopf nach.
    • versuche ich vor einem 2 minütigen Duschsong mit dem Duschen fertig zu sein und verzichte auf mein Vollbad.
    • informiere ich mich bei Organisationen, die für sauberes, frei zugängliches Trinkwasser für alle kämpfen, z.B. Vivaconagua, Brot für die Welt, misereor.
  • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 17.02.2021 um 18:00 Uhr

    Eine Diskussion mit Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Bildungsreferentin im DiMOE und Mareike Erhardt, Referentin in der Landesstelle Brot für die Welt in Württemberg

    Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

    Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

  • add Zusatzangebote, weiterführende Links

    Leseproben

    Lesetipps im Internet:  

  • add Segen

    Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers – umsonst! (Off. 21,6)

    Irischer Segen:

    Möge Gott das Wasser in deinem Brunnen nie versiegen lassen.

    Möge Gott die Milch deiner Kuh nie versiegen lassen.

    Möge Gott die Quelle deiner Wohltaten, die du anderen erweist,

    nie versiegen lassen.

  • add Theologische Impulse

    Theologischer Impuls von Siglinde Hinderer, Klimaschutzmanagerin der Landeskirche 
    Impuls als PDF (130 KB)

    Theologischer Impuls zu "sparsames Heizen" von Dr. Constantin Gröhn, Pastor der Ev.‐Luth. Kirche in Norddeutschland, Theologischer Referent für Diakonie und Bildung, Hamburg. (PDF 380 KB)

  • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

    Fachinformationen von Ines Schmauderer, Energiemanagement in der Landeskirche 

    Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

    • mache ich einen Rundgang durch mein Haus und suche nach Schwachstellen: Sind alle Fenster dicht? Stehen alle Heizkörper frei? Sind die Heizzeiten richtig eingestellt?
    • achte ich auf mein Lüftungsverhalten: Durch Kippfenster entweicht besonders viel Wärme. Besser alle Fenster zum Lüften kurzzeitig weit öffnen!
    • senke ich die Zimmertemperatur um 1 °C ab und ziehe meinen Lieblingspulli über.
    • prüfe ich meine Heizungsanlage oder frage bei der Hausverwaltung nach: Wurden bereits Effizienzpumpen eingebaut? Lohnt es sich, die alte Ölheizung endlich auszutauschen oder das Haus an ein Nahwärmenetz in meiner Nähe anzuschließen?
    • nehme ich an einem Online-Vortrag der Energieberatung der Verbraucherzentrale teil und empfehle sie weiter an Nachbar*innen, Freund*innen und Verwandte. www.verbraucherzentrale-energieberatung.de 
    • frage ich in meiner örtlichen Kommunalverwaltung, was sie zur Heizenergieeinsparung in ihren Gebäuden beiträgt.
    • Informiere ich mich über das Energiemanagement der Landeskirche Link.


    Tipps für die Kirchengemeinde:

    • sind die Temperaturen in den Räumen richtig eingestellt und werden sie abgesenkt, wenn niemand anwesend ist?
    • gibt es Verantwortliche in den gruppen, die dafür sorgen, dass nach dem Verlassen der Räume die Fenster und Türen geschlossen sind und das Licht aus ist?
    • wer behält den monatlichen Energieverbrauch im Blick und informiert, wenn zu viel verbraucht wird?
    • wird einmal im Jahr ein "energetischer Gebäuderundgang" gemacht und ein Verbesserungsprogramm umgesetzt? 
  • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 24.02.2021 um 18:00 Uhr

    Siglinde Hinderer (Klimaschutzmanagerin der Ev. Landeskirche) im Gespräch mit Marius Bräunlich, der sich im Rahmen seiner Masterarbeit ein Tinyhaus gebaut hat und mit Ulf Kumm. Er ist kirchlicher Umweltauditor und Energieberater und berichtet aus seinen Erfahrungen in den Kirchengemeinden.

    Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

    Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

  • add Zusatzangebote

    Die Stadt Tübingen will bis zum Jahr 2030 klimaneutral werden. "Tübingen macht blau" -  Angebote zum Wärme-Energie sparen als beispielhaftes Handeln erläutert Bernd Schott, Leiter der Abteilung Umwelt- und Klimaschutz.

    Zum Ausprobieren und Mitmachen

    Zum Anschauen

  • add Segen

    Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig. (4.Mose 6,25)

    Segensvers (Eugen Eckert):

    Bewahre uns, Gott, behüte uns, Gott,

    sei mit uns in allem Leiden.

    Voll Wärme und Licht

    im Angesicht,

    sei nahe in schweren Zeiten.

  • add Theologische Impulse

    Theologischer Impuls von Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Bildungsreferentin im DiMOE
    Impuls als PDF (100 KB)

    Theologischer Impuls zu "vegetarisch Leben" von Pfrn. Annette Muhr‐Nelson, Leiterin des Amtes für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Ev. Kirche von Westfalen (PDF, 380 KB)

  • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

    Bettina Lutterbeck; Bildungsreferentin im Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB) präsentiert Wissenswertes zum Thema vegetarische und vegane Ernährung.

    Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

    • esse ich an mindestens drei Tagen vegetarisch.
    • setze ich mich mit den Folgen unseres Fleischkonsums für Tier, Mensch und Umwelt auseinander, Lesetipp: Fleischatlas des BUND.
    • sehe ich mir gezielt das Angebot an vegetarischen und veganen Produkten in meinem Supermarkt an.
    • gehe ich auf kulinarische Entdeckungsreise und suche mir ein leckeres vegetarisches oder veganes Gericht heraus, das ich nachkoche. veggies.de, chefkoch.de
    • melde ich mich zur Veggie Challenge (www.veggiechallenge.de) an und kann wählen, ob ich während der Challenge fleischfreie Tage einführen oder mich vegetarisch oder vegan ernähren möchte.
    • probiere ich Hafermilch oder eine andere Pflanzenmilch in meinem Müsli oder Kaffee.
    • informiere ich mich über vegane Kleidung und vegane Kosmetik. www.utopia.de 


    Tipps für die Kirchengemeinde

  • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 03.03.2021 um 18:00 Uhr

    Video 1

    Video 2

     

    Bettina Lutterbeck, Bildungsreferentin im Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB) mit:

    Video 1: Charlotte von Bonin, Klimaaktivistin und Mitgründerin Fridays for Future Stuttgart, Studentin in Philosophie und Gesellschaftsgestaltung und Autorin für das aktivistische Druck!-Magazin und Carmen Ketterl, freiberufliche Umweltmanagementberaterin und Nachhaltigkeitsmanagementbeauftragte der Ev. Akademie Bad Boll

    Video 2: Pfarrerin Ulrike Schaich, aktiv für den Klimapilgerweg, Zweigstelle Reutlingen des Instituts für Theologische Zoologie e.V. (Münster)

    Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

     

    Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

  • add Zusatzangebote

    Zum Ausprobieren

    • Gemeinsam vegetarisch kochen am Freitag, den 05.03.2021 um 18:00 Uhr (Link zur Anmeldung kommt noch)
    • Klimatellerapp  
    • „Eat All, Eat Smart“ und Klimaworkshops für Schulklassen und Jugendgruppen im Haus der Kinderkirche / Schloss Beilstein (zum Programm)

    Zum Anschauen


    Leseproben

    Zum Lesen im Internet

    Kochbücher:

     

     

    • add Theologische Impulse

      Theologischer Impuls von Pfarrer Ralf Häußler, Leiter des Zentrums für Entwicklungsbezogene Bildung / ZEB; Evangelische Landeskirche in Württemberg 
      Impuls als PDF (160 KB)

      Theologischer Impuls zu "bewusstes Digital-Sein" von Volker Rotthauwe, Pfarrer für nachhaltige Entwicklung, Institut für Kirche und Gesellschaft der Ev. Kirche von Westfalen (PDF, 380 KB)

    • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

      Video zum  Impuls von Pfarrer Ralf Häußler, Leiter des Zentrums für Entwicklungsbezogene Bildung / ZEB; Evangelische Landeskirche in Württemberg

      Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

      • mache ich mir bewusst, wie viele Stunden ich jeden Tag online bin: in sozialen Netzwerken, etwas im Internet suchen, Musik hören ….und reduziere meine Onlinezeit
      • gehe ich bewusster mit den Risiken und Gefahren um, die sich durch die Nutzung der digitalen Geräte und Programme ergeben
      • nehme ich wahr, in welch vielfältiger Weise das Smartphone mich mit den Menschen und deren Lebens- und Arbeitsbedingungen in aller Welt verbindet
      • informiere ich mich über die Auswirkungen auf Menschenrechte, Umwelt und Gesundheit bei der Rohstoffgewinnung und der Produktion eines Smartphones. www.handy-aktion.de  
      • entschließe ich mich zur „Treue“: Ich benutze mein Smartphone, Tablet, PC so lange wie möglich und überprüfe, ob ich sie reparieren oder nachrüsten kann
      • prüfe ich, ob in meinen Schubladen alte Handys liegen und bringe sie zum Recycling.

       

       

    • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 10.03.2021 um 18:00 Uhr

      Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

      Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

       

      Einen Diskussionsbeitrag werden wir nach dem 10. März als Video zur Verfügung stellen.

    • add Zusatzangebote

      Zum Mitmachen

      Zum Anschauen


      • add Theologische Impulse

        Theologischer Impuls von Dipl. Biol. Klaus-Peter Koch, Umweltbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, gesprochen von Ines Schmauderer
        Impuls als PDF (140 KB)

        Theologischer Impuls zu "einfaches Leben" von Pfrn. Annette Muhr‐Nelson, Leiterin des Amtes für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Ev. Kirche von Westfalen (PDF, 380 KB)

      • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

        Fachinformationen von Klaus-Peter Koch Umweltbeauftragter der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

        Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

        • gehe ich spazieren, suche den Kontakt zur Natur und danke für Gottes Schöpfung.
        • überlege ich, wo ich mein Leben entschleunigen kann.
        • betrachte ich die Menschen um mich herum. Als Zeichen der Achtung spreche ich jemanden ein Kompliment oder meinen Dank aus.
        • diskutiere ich mit meiner Familie oder im Freundeskreis die Frage, was Lebensqualität ausmacht und was uns Lebensglück, Erfüllung und Zufriedenheit bringt.
        • gehe ich durch die Zimmer in meiner Wohnung und sortiere einige
      • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 17.03.2021 um 18:00 Uhr

        Video mit Diskussion kommt noch...

        Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

        Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

      • add Zusatzangebote

        Zum Lesen

        • Wachstum neu denkenImpulspapier des Umweltrats der Ev. Landeskirche in Württemberg

        • Wegwerfware Kleidung  - eine repräsentative Greenpeace-Umfrage zu Kaufverhalten, Tragedauer und der Entsorgung von Mode
          Billig und viel kaufen, kurz oder nie tragen, schnell wegwerfen – so gehen die Deutschen im Fast-Fahion-Zeitalter mit Mode um. Zum Bericht

        • Die Enquete-Kommission des Deutschen Bundestages "Wachstum, Wohlstand, Lebensqualität" hatte den Auftrag, den Stellenwert von Wachstum in Wirtschaft und Gesellschaft zu ermitteln, einen ganzheitlichen Wohlstands- und Fortschrittsindikator zu entwickeln und die Möglichkeiten und Grenzen der Entkopplung von Wachstum, Ressourcenverbrauch und technischem Fortschritt auszuloten

        • Wohlfahrtsmessung in Deutschland - ein Vorschlag für einen nationalen Wohlfahrtsindex



      • add Theologische Impulse

        Theologischer Impuls von Wirtschafts- und Sozialpfarrer Romeo Edel, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA), Prälatur Stuttgart

        Theologischer Impuls zu "anders unterwegs" von Simon Schu, Pfarrer in Minden, Ev. Kirche von Westfalen (PDF, 380 KB)

      • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

        Video mit Sachinformationen von Siglinde Hinderer, Klimamanagerin der Landeskirche

        Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

        • gehe ich täglich einen Weg zu Fuß.
        • höre ich mir den Podcast „STADTRADELN“ an, bei dem man alles rund um die Aktion erfährt. www.stadtradeln.de 
        • unternehme ich eine Fahrradtour und entdecke Orte, die ich mit dem Auto nicht zu Gesicht bekommen würde.
        • übe ich Bus- und Bahnfahren mit meinen Kindern und befasse ich mich mit Apps oder Webseiten, die mir stets die schnellste Verbindung sowie Verspätungen anzeigen, z. B. mit der App der Deutschen Bahn.
        • bilde ich Fahrgemeinschaften, z.B. mit Arbeitskolleg*innen oder mit Nachbar*innen für den Wocheneinkauf.
        • initiiere ich eine Mitfahr-Bank in meinem Ort. Wie das gelingen kann, beschreibt das Handbuch des Netzwerks www.mobilitaeterInnen.org 
        • verzichte ich endgültig auf eine Flugreise im Sommerurlaub. 
      • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 24.03.2021 um 18:00 Uhr

        Video mit Diskussion kommt noch...

        Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

        Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein. 

      • add Zusatzangebote

        Zum Lesen

        Ausprobieren und Mitmachen

        Buchtipp: Pilgerführer "Pilgern für Alle"

      • add Theologische Impulse

        Theologischer Impuls von Pfarrerin Gabriele Walcher-Quast, Bildungsreferentin im DiMOE
        Impuls als PDF (100 KB) 

        Theologischer Impuls zu "Neues wachsen lassen" von Pfrn. Annette Muhr-Nelson, Leiterin des Amtes für Mission, Ökumene und kirchliche Weltverantwortung (MÖWe) der Ev. Kirche von Westfalen (PDF, 310 KB)

      • add Fachinformationen und Anregungen zum Mitmachen

        Video kommt noch...

        Tipps für die Woche zum Mitmachen - In dieser Woche...

        • suche ich in meiner Region nach Initiativen und Projekten, in denen ich mich engagieren möchte, z. B. Gemeinschaftsgärten, Solidarische Landwirtschaften, Unverpackt-Läden.
        • plane ich einen Urlaub für den Sommer, bei dem ich zu Fuß, per Rad oder Bahn unterwegs bin.
        • lege ich ein Hochbeet für das eigene Gemüse an oder fange an auf meiner Fensterbank Kräuter auszusäen.
        • fange ich an, etwas Neues zu lernen, z. B. nähen, ein Musikinstrument spielen, kochen, schnitzen.
        • informiere ich mich bei den Vertreter*innen in meiner Stadt oder in meiner Kirchengemeinde bzw. Pfarrei, welche Aktivitäten sie in diesem Jahr für Klimaschutz planen und ob sie dafür Unterstützung brauchen.
        • überprüfe ich, ob meine Bank, meine Versicherung mein Geld ethisch nachhaltig anlegt und informiere mich über alternative Anlageprodukte.
      • add Diskussionen und ein Link zur offenen Fastengruppe am 31.03.2021 um 18:00 Uhr

        Video mit Diskussion kommt noch...

        Die offenen Fastengruppe trifft sich in einer Videokonferenz, zu der Sie herzlich eingeladen sind. Wenn es Ihnen möglich ist, bitten wir Sie, sich anzumelden.

        Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen. Kopieren Sie dazu bitte den Link in die Zwischenablage und fügen Sie ihn in Ihrem lokalen Browser (z.B. Chrome oder Edge) ein.